Gemeindepräsident Gallus Pfister tritt der FDP Heiden bei und nimmt Einsitz in den Parteivorstand

Seit zwei Jahren amtet Gallus Pfister als Gemeindepräsident von Heiden. Mit einem klaren Abstimmungsresultat sprach sich die Bevölkerung für die Wahl des Parteiunabhängigen aus. Die FDP Heiden unterstützte Gallus Pfister im Frühling 2017 bei seiner Kandidatur in den Kantonsrat.

Als Grund für seinen Beitritt gibt Gallus Pfister seine liberale politische Überzeugung an, die sich mit den liberalen Werten wie Freiheit, Selbstverantwortung, Fortschritt und Gemeinsinn deckt. Wie Pfister sagt, wünscht er sich mit seinem Beitritt für die FDP.Die Liberalen eine weitere Stärkung der seit Dezember 2015 wieder aktiven Ortspartei. Gleichzeitig hofft er, dass sich vermehrt auch junge liberale Kräfte für ein gesundes und fortschrittliches Heiden einsetzen. Als Gemeindepräsident und Mitglied des Gemeinderates nimmt Gallus Pfister von Amtes wegen Einsitz in den Parteivorstand der FDP Heiden. Der Vorstand freut sich über die künftige Zusammenarbeit und die konstruktiv-kritische Debatte über Themen, welche Heiden und die Region Appenzeller Vorderland betreffen.

Kontakt:

Jörg Lutz, Präsident FDP Heiden 
E-Mail: fdp.heiden(at)bluewin.ch

Tel. 079 503 94 16